Tourismus im Süd-Elsass, Ferrette

Previous Image
Next Image

Ferrette und seine Umgebung

Das mittelalterliche Ambiente in Ferrette und die Ruhe der poetischen Landschaften waren schon immer eine Quelle der Inspiration für bildende Künstler. Für unsere ausländischen Gäste ist “La Maison des 5 Temps” ein idealer Ort um Französisch zu lernen und gleichzeitig die Schönheiten der Region zu genieβen. Die auβergewöhnliche Lage von Ferrette erlauben eine Vielzahl von Aktivitäten: ausgedehnte Waldspaziergänge, Wanderungen, Fahrradausflüge (Fahrradverleih in Ferrette), Schwimmbad, Angelsport, Tennis, Reiten, Golf und ganz in der Nähe bieten Basel, Freiburg, Colmar und die elsäβische Weinstrasse noch viele weitere reizvolle Möglichkeiten.
Die elsässische Gastronomie
Meisterkäse Antony
Der gastronomischen Bekanntheit von Elsaß treu, schlagen die Restaurants der Stadt ebenfalls regionale Spezialitäten vor, die das Glück der Schlemmer machen werden. Zeit eines Abends oder eines Wochenendes werden Sie sich ebenfalls zu Fuß zu Bernard Antony begeben, dem berühmten(dem berühmten 3in) “Käsezüchter” in altem-Ferrette, und einen gastronomischen Ausnahmemoment mit der Zeremonie von Käsen erleben können, wo köstliche Käse Ausleseweine von Elsaß und in der Vollendung einhergehen!

Andere Tätigkeiten: der Stadttourismus

Musik, Tanz, und Bildende Künste sind jeden Sommer zu Gast in Ferrette. Künstler aus mehreren Ländern stellen ihre Werke in verschiedenen Galerien aus und bieten einführende Workshops in verschiedene Techniken der bildenden Kunst an. Die Nähe Basels mit seinen unzähligen Museen erweitert das kulturelle Angebot ungemein. Der Jura schlagen die Schweiz, die Gegend des Doubs, Freiburg ( Deutschlands), Mulhouses, Colmars, der Weg von Weinen noch anderen Umgebungen vor…